Dienstag, 12. September 2017

Rezension "Die Oleanderschwestern"

"Die Oleanderschwestern"

Cristina Caboni






Verlag: Blanvalet
Seitenzahl: 416
ISBN: 978-3-7341-0509-8
Erstausgabe: 21. August 2017
Preis: 9,99 Euro




Klappentext:


Zwei Schwestern, ein Blumengarten in der Toskana und ein Sommer, der alles verändert ...


Wenn Iris inmitten ihrer Blumen ist, ist sie glücklich. Doch als eines Tages eine Frau vor ihr steht, die ihr bis aufs Haar gleicht, gerät ihre Welt ins Wanken. Wer ist sie und was hat das zu bedeuten? Wie Iris liebt es Viola, sich mit Blumen und ihren Düften zu umgeben. Die beiden sind Zwillinge und wussten bislang nichts von der Existenz der jeweils anderen. Um mehr über ihre Familiengeschichte zu erfahren, reisen die Frauen in die Toskana, wo sich der Landsitz der Donatis inmitten eines prachtvollen Blumengartens befindet. Die Schwestern werden bereits von ihrer Großmutter erwartet – und nur sie kann den beiden helfen, das Rätsel ihrer Herkunft zu lösen …


Gestaltung des Buches:


Das Cover ist blumig gestaltet und passt perfekt zum Titel. Beim lesen des Klappentextes kann man es super mit der Gestaltung verbinden und zur Geschichte fast es perfekt.


Meine Meinung:


Es war das erste Buch, welches ich von Cristina Caboni gelesen habe. Es wird mit Sicherheit nicht das letzte gewesen sein. Der Schreibstil der Autorin ist Balsam für meine Lesesseele. Ich habe das Buch an 2 Abenden gelesen und war traurig, als es zu Ende war.


Dieses Buch beinhaltet soviel mehr als "nur" Liebe und Familie. Man taucht ab in die Umgebung der Toskana, der Blumen und lernt eine traurige Familiengeschichte kennen. Eine Geschichte, die so nicht hätte passieren müssen.


Auch Tränen waren inklusive beim Lesen. Die Protagonisten sind so detailgetreu beschrieben und ausgearbeitet, Kenntnisse der Blumenkunde und einer Familiengeschichte vollenden das perfekte Werk. Zumindest ist das meine Meinung.


Es war ein absolutes Lesevergnügen dieses Buch zu Lesen. Dank an das Bloggerportal und den Verlag für die Zusendung des Buches!


Meine Bewertung:



5 von 5*


Vielen Dank an den Verlag sowie das Bloggerportal für die Zusendung des Rezensionsexemplars!



Link zu Amazon (Buchkauf): Amazon Buchkauf


Link zum Verlag: Randomhouse

Rezension "Nachtblumen"

"Nachtblumen" Carina Bartsch Verlag: Rowohlt Seitenzahl: 544 ISBN: 978-3-499-29108-1 Erstausgabe: 23. Juni 2017 Preis...