Sonntag, 20. August 2017

Rezension "Mein Herz ist ein wilder Tiger"

"Mein Herz ist ein wilder Tiger"

Tanja Weber









Verlag: Droemer
Seitenzahl: 286
ISBN: 978-3-426-30462-4
Erstausgabe: 25. Januar 2017
Preis: 14, 99 Euro




Information zum Buch:


Die schillernde Welt des Zirkus inspirierte Tanja Weber zu einem facettenreichen Roman über das Leben auf der Flucht – das große Thema unserer Zeit

Als Elly Simon 1916 geboren wird, ist ihr zukünftiger Berufsweg vorgezeichnet: Sie ist die Tochter eines Zauberers und einer Hochseilakrobatin. Als sogenannte Schlangenfrau lässt sie die Zuschauer begeistert staunen. Als sie den waghalsigen Tigerdompteur Hans kennenlernt, scheint ihr Glück vollkommen, doch das Jahr 1936 bricht an, und ihr Mann ist Jude: Die beiden müssen fliehen.
Ihre Flucht führt sie um die halbe Welt, ein Schicksal, das sie mit John Mbete teilt, der Elly viele Jahrzehnte später in einem Berliner Heim pflegt und der vor Krieg und Verfolgung aus Somalia geflohen ist. John und Elly, zwei Menschen, die auf ganz unterschiedliche Art ihre Heimat und ihre Familie verloren haben, nähern sich vorsichtig an – und werden für einen kurzen Moment einander Familie. Bis das Schicksal sie wieder auseinanderreißt.


Gestaltung des Buches:


Ich finde durch das "Lila" des Covers wirkt es einfach toll. Die Zirkusartistin wirkt für mich absolut passend. Man kann vielleicht erahnen, das es im Buch selbst um den Zirkus geht, aber die tolle Geschichte dahinter ist spannend und traurig zugleich.


Meine Meinung:


Ich habe bereits einige Bücher der Autorin gelesen und bin wie immer begeistert. Für mich hat die Autorin eine regelrechte Begabung einen immer wieder zu Fangen beim Lesen und den Lesern etwas neues zu vermitteln, wie auch in diesem Buch.

Zirkus - Für jeden ein Begriff und sicher war der ein oder andere bereits mal zu einer Vorstellung dort. Tanja Weber hat so detailgetreu das Zirkusleben beschrieben, das es einen fesselt. 

Eine wundervolle Geschichte steckt in diesem Buch, es geht um Flüchtlingsgeschichten, die einen ans Herz gehen und zugleich nachdenklich machen. 

Ein spannendes Buch, was ich empfehlen kann und auch nicht zuviele Seiten hat. Für mich und meinem Geschmack passend.

Ein Talent, welches die Autorin hat. Sie schlüpft in verschiedene Themen in Ihren Büchern und trifft bei mir immer genau den richtigen Lesenerv.


Meine Bewertung:


5 von 5*





Link zu Amazon (Buchkauf): Amazonbuchkauf


Link zum Verlag: Droemer Verlag zum Buch

Rezension "Winterhochzeit"

#werbung "Winterhochzeit" - Die Winter-Street-Reihe 3 - Elin Hilderbrand Verlag: Goldmann Seitenzahl: 304 ISBN: 978...