Sonntag, 27. August 2017

Lesemonat August 2017

Lesemonat August 2017







Der August neigt sich dem Ende und ich habe wieder einmal meinen Lesemonat für Euch zusammengefasst. Es sind ein paar gelesene Bücher geworden. Insgesamt sind es 14 Bücher geworden. Gelesene Seiten 4.553. Klingt wenig, aber in diesem Monat gab es einige Bücher, die nicht viele Seiten hatten.


Natürlich gab es auch wieder "Buchschätze", die ich unbedingt empfehlen kann. Was meine Meinung betrifft, denn jeder hat einen unterschiedlichen Geschmack und das ist auch gut so.



Meine Highlights im August 2017 waren:



"The One" - Maria Realf
"Alles Liebe oder Watt" - Marie Matisek
"Versehentlich verliebt" - Adriana Popescu
"Die Endlichkeit des Augenblicks" - Jessica Koch


Entprechende Rezensionen zu den Büchern sind bereits online auf dem Blog. Ich würde mich freuen, wenn Euch vielleicht das ein oder andere Buch gefällt und Ihr es dann auch beim Lesen genießen könnt. Viel Spaß dabei.


 Die Bücher haben mich alle sehr berührt und ich konnte mich in soo vielen Szenarien wiederfinden. Die Schreibstile der Autorinnen haben wirklich meinen Geschmack getroffen und ich werde die Bücher auch garantiert noch einmal Lesen.


 Eure Antje


 Auch hier gilt einiger Dank den Verlagen und dem Bloggerportal für die Zusendung der entsprechenden Rezensionsexemplare! Danke!

Rezension "Nachtblumen"

"Nachtblumen" Carina Bartsch Verlag: Rowohlt Seitenzahl: 544 ISBN: 978-3-499-29108-1 Erstausgabe: 23. Juni 2017 Preis...