Donnerstag, 27. Juli 2017

Ein Tag ohne Bücher, naja nicht ganz!

Ein Tag ohne Bücher, naja nicht ganz...




Neben dem Lesen und der Leidenschaft zu den Büchern habe ich mein großes Herz an meinen Sohn verloren. Er ist ein absoluter Sonnenschein und hört für sein Leben gern Musik.


Aktuell ist es da der deutsche neue Schlager, die Jungs von "Feuerherz" haben es ihm angetan. Er hat die Jungs schon ein paar Mal auf der Bühne gesehen und auch schon Autogramme sowie kurze Gespräche führen können mit den Jungs.


Was noch fehlt sind Fotos mit den Jungs, das ist ein Traum von Ihm ... 


Natürlich ist die Band sehr bekannt in dem Business und auch viel unterwegs. Da bleibt Zeit auf der Strecke und man muß manchmal auch einfach mal Glück haben. So versuchten wir also am Dienstag unser Glück, da die Jungs ind er Stadt waren für eine TV Show im MdR.


Am Gelände nach der Show warteten einige Fans der Jungs. Trotz nicht ganz so angenehmen Wetter war es gut gefüllt. Einige Minuten nach Ende der Show kam "Matt" herausgefahren vom Gelände. Er war auf dem Weg zum Flughafen. Und nahm sich trotz allem Zeit und gab Autogramme. Mein Sohn hatte sogar noch die Möglichkeit ein Foto mit Ihm zu machen. 

Da er sein Liebling ist war die Begeisterung groß und die Augen meines Prinzen strahlten einfach pure Freude und Glück aus. An dieser Stelle ein großes Danke, lieber Matt. Du hast meinen Sohn sehr glücklich gemacht!


 Nachdem wir dann erfuhren, das die anderen 3 Jungs bereits zum Bahnhof gefahren sind machten wir uns auch wieder auf den Heimweg. Unser Weg führte uns am Bahnhof vorbei und wir wollten dort gern zu Abend essen.


Dort angekommen dachten wir uns, ach wir schauen mal, vielleichen sehen wir ja Karsten, Dominique und Sebastian. Gerade als wir oben an den Gleisen standen kamen die Jungs uns dann wirklich entgegen. Mein Sohn strahlte und ging mit seiner Laura auf die Jungs zu. 

Und was soll ich sagen, die Jungs strahlten und fingen direkt an ein paar Worte mit Ihm zu wechseln. So aufgeregt wie der kleine Mann war, so glücklich war er auch. Er konnte es kaum fassen. Die Zeit verging wie im Flug. Trotzdessen, das die Jungs schnell zum Zug mußten nahmen Sie sich Zeit und waren sehr freundlich. Sogar ein Gruppenfoto gab es noch.


Als Krönung des Tages, hat mein Sohn nun Fotos mit seinen Jungs von Feuerherz und auch die neue CD der Jungs unterschrieben bekommen. Hierzu nochmal ein großes DANKE an Jaqueline und an die JUNGS für die Autogramme!


Bitte versteht es, das ich keine Fotos von meinem Sohn öffentlich zeige. Wie gerne würde ich Euch das Strahlen in seinen Augen auf den Fotos zeigen, Sicherheit geht jedoch immer vor. Ich bitte daher um Verständnis!


Ihr wisst gar nicht, wie sehr Ihr meinem Prinzen eine Freude gemacht hat. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen!


Wem die Band "Feuerherz" nichts sagt und trotzdem mal hören will, was die Jungs so drauf haben, einfach auf die nachfolgenden Links klicken:


 









P.S. Natürlich war der Tag nicht ganz ohne Bücher, denn wer fleißig meinen Eintrag zum Dienstag gelesen hat, der weiß das ich währenddessen auch ein paar Bücher ausgesetzt habe! 
 


Eure Antje

Rezension "Nachtblumen"

"Nachtblumen" Carina Bartsch Verlag: Rowohlt Seitenzahl: 544 ISBN: 978-3-499-29108-1 Erstausgabe: 23. Juni 2017 Preis...