Mittwoch, 24. Mai 2017

Rezension "Das Seehaus"

Kate Morton

"Das Seehaus"


Verlag: Diana
ISBN: 978-3-453-35946-8
Preis: 9,99 Euro
Seiten: 622 Seiten
Erstausgabe: 10. April 2017



 



Klappentext: 

Cornwall 1933: Alice Edevane fiebert dem prachtvollen Mittsommernachtsfest ihrer Familie entgegen. Nichtsahnend, dass in dieser Nacht ein Kind verschwinden und ihre Welt zusammenbrechen wird.
Siebzig Jahre später stößt die Polizistin Sadie auf ein verfallenes Haus am See. Erst jetzt kommt ans Licht, was in jener Nacht wirklich geschah ...

"Eine englische Familiensaga, die sich wie ein Psychothriller liest. " Madame

Gestaltung des Buches:

Auf den ersten Blick wirkt das Buch düster und zugleich auch aufhellend. Das Haus sowie der See und das Wasser lassen zum Inspirieren alles Offen. Man weiß nicht, was einem in diesem Buch erwartet. Wird es ein Thriller sein, eine Familiengeschichte oder doch eine Romanze? Das Cover ist für mich und meine Interpretation gelungen, denn es läßt vieles erahnen.

Meine Meinung:

Es war mein erstes Buch der Autorin. Zuvor hatte ich von Ihr auch noch nichts gehört. Ich hatte einige Erwartungen an das Buch, da ich anhand des Klappentextes neugierig geworden bin.
Ich habe etwas schwer ins Buch gefunden. Die Autorin hat die Schreibwese der zwei Ebenen gewählt. Vergangenheit und Gegenwart.
Nachdem ich in das Buch gefunden habe, hat es mich gefesselt und nicht losgelassen. Kate Morton hat eine gewisse Art zu Schreiben, das der Roman auch einem Krimi bzw. Psychothriller ähnelt. Für mich auch das erste Mal, das ich sowas las. Denn in der Regel bin ich der totale Romanleser. Kate Morton hat es jedoch geschafft, das ich mich in Zukunft auch mal an etwas härterer Kost zum Lesen wage.
Die Protagonisten wurden sehr gut beschrieben und man konnte sich das auch im realen Leben beim Lesen vorstellen.
Mit Sicherheit nicht das letzte Buch der Autorin, welches ich gelesen habe.

Ich danke dem Diana Verlag und dem Bloggerportal für die Zusendung des Buches.

Ein Buch zum Empfehlen!
Daher 4 von 5 *

Rezension "Nachtblumen"

"Nachtblumen" Carina Bartsch Verlag: Rowohlt Seitenzahl: 544 ISBN: 978-3-499-29108-1 Erstausgabe: 23. Juni 2017 Preis...